Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    VLN: Peugeot TOTAL Langstreckentrophy Rink Racing beste Chancen auf Titelgewinn

    Von Sascha Kröschel | 29.September 2009

    Am kommenden Samstag (3. Oktober 2009) wird auf dem Nürburgring in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft (VLN) der achte von zehn Läufen der Peugeot TOTAL Langstreckentrophy 2009 ausgetragen. Während das Team Rink Racing vor dem 41. ADAC Barbarossapreis auf Titelkurs liegt, spitzt sich der Kampf auf den Verfolgerpositionen zu.

    Mit insgesamt 52,21 Zählern führt das Vater-Sohn-Gespann Ralph-Peter und Christopher Rink die Peugeot TOTAL Langstreckentrophy souverän an. Das Duo feierte in dieser Saison fünf Siege in sieben Rennen und ist auf dem besten Weg zum Titelgewinn.

    An zweiter Stelle in der Peugeot-Trophy liegt Hömberg Motorsport. Der 207 RC „VLN“ von Bernd Hömberg und Juan Crespo ist nach einem heftigen Unfall im sechsten Saisonrennen wieder einsatzbereit. Mit 2,24 Zählern Rückstand ist Fleper-Motorsport-Fahrer Dr. Joachim Steidel engster Verfolger von Hömberg in der Peugeot TOTAL Langstreckentrophy. Er teilt sich das Peugeot-Cockpit mit Herbert von Danwitz.

    (Quelle: Peugeot-Motorsport)

    Topics: NLS | VLN: Peugeot TOTAL Langstreckentrophy Rink Racing beste Chancen auf Titelgewinn-->