Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 Audi Blancpain Endurance Series BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring NĂĽrburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    WTCC 2010: BMW Vorschau Oschersleben

    Von Sascha Kröschel | 2.September 2010

    Wenn das BMW Team am Samstag 04.09.2010 um 8.30 Uhr für das erste freie Training in Oschsleben (DE) auf die Strecke geht, endet die fünfwöchige Sommerpause der FIA World Touring Car Championship (WTCC). In der 3,696 Kilometer langen „Motorsport Arena“ stehen für das BMW Team RBM die Saisonrennen 15 und 16 auf dem Programm.

    Auf keiner anderen Strecke im WM-Kalender war BMW bis dato so erfolgreich wie in Oschersleben. Bei neun der zehn bisher ausgetragenen Rennen in der „Magdeburger Börde“ überquerte ein BMW Pilot als Sieger die Ziellinie. Sowohl Augusto Farfus (BR), der am Freitag seinen 27. Geburtstag feiert, als auch Andy Priaulx (GB) haben dort bereits je drei Mal gewonnen.

    Das erste Rennen in der „Motorsport Arena Oschersleben“ beginnt am Sonntag um 13.05 Uhr. Lauf zwei wird um 15.20 Uhr gestartet. Priaulx belegt mit 183 Punkten aktuell Rang drei in der Fahrerwertung. Der Rückstand auf Spitzenreiter Yvan Muller (FR, Chevrolet) beträgt lediglich 16 Zähler. Farfus wird mit 109 Punkten auf Rang sieben geführt. (Quelle: BMW)

    Topics: WTCC | Kommentare deaktiviert fĂĽr WTCC 2010: BMW Vorschau Oschersleben