Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi Blancpain Endurance Series BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring N├╝rburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    ALMS 2011: 7. Lauf in Baltimore, USA

    Von Sascha Kr├Âschel | 26.August 2011

    Porsche 911 GT3 RSR, Flying Lizard Motorsports: J├Ârg Bergmeister, Patrick LongDie American Le Mans Series (ALMS) ist um eine Attraktion reicher: Am 3. September 2011 gastiert die Rennserie mit den schnellen Sportwagen erstmals auf dem neuen Stadtkurs in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland. Mit dabei sind die Porsche-Werksfahrer und Titelverteidiger J├Ârg Bergmeister (Langenfeld) und Patrick Long (USA), die mit dem Porsche 911 GT3 RSR die zweite Podiumsplatzierung in dieser Saison im Blick haben. Berechtigte Hoffnungen auf ein Top-Resultat macht sich auch ihr Werksfahrerkollege Wolf Henzler (N├╝rtingen), der Sieger des Rennens in Mid-Ohio.
    Das Rennen

    Der Baltimore Grand Prix wird zum ersten Mal ausgetragen. Die American Le Mans Series (ALMS) ist zusammen mit der in den USA ebenfalls sehr popul├Ąren Indycar Series in der Geburtsstadt der Baseball-Legende Babe Ruth zu Gast. Das Rennen geht ├╝ber zwei Stunden.

    Die Strecke

    Der neue 3,219 Kilometer lange Stadtkurs f├╝hrt durch die Stra├čen rund um das Convention Center am Inneren Hafen von Baltimore. Er weist zw├Âlf teilweise sehr enge Kurven auf.

    Topics: Motorsport | Kommentare deaktiviert f├╝r ALMS 2011: 7. Lauf in Baltimore, USA