Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    24h-Rennen N├╝rburgring 2012: F├╝nf Jahre Montaplast und W├Âlflick Racing

    Von Sascha Kr├Âschel | 17.Mai 2012

    Woelflick Racing Ford Focus ST LolaIm Rahmen des 40. 24h-Rennen auf der N├╝rburgring Nordschleife (17. bis 20. Mai 2012) wird der N├╝rburgring zur gigantischen Motorsport-Partymeile. Rund um die l├Ąngste und legend├Ąrste Rennstrecke der Welt werden wieder ├╝ber 200.000 Zuschauer dem gr├Â├čten Starterfeld zujubeln, das der internationale Motorsport zu bieten hat: ├ťber 170 Fahrzeuge werden auch in diesem Jahr, der 40.Veranstaltung, den prestigetr├Ąchtigen Kampf zwei Mal rund um die Uhr aufnehmen.

    Mit am Start ist auch wieder das Team W├Âlflick Racing aus Quiddelbach im N├╝rburgring. Nach drei Klassensiegen in Folge auf Ford Focus STR und Ford Mondeo, sowie einem dritten Platz im Jahr 2010, kam im Jahr 2011 ein in Eigenregie neu aufgebauter Ford Focus ST mit Namen ÔÇ×LolaÔÇť zum Einsatz. Obwohl das Fahrzeug keinen Testkilometer abgespult hatte, hielt es bis ins Ziel durch und das Team belegte einen sensationellen 4.Platz in der Klasse. ├ťber den Winter wurde das Fahrzeug in vielen Bereichen optimiert und verbessert. Im Rahmen des ersten Laufs zur VLN Langstreckenmeisterschaft N├╝rburgring wurde ein erfolgreicher Funktionstest durchgef├╝hrt.

    ÔÇ×LolaÔÇť wird in diesem Jahr mit der Startnummer #114 in der Klasse SP4T mit einem 2,5 Ltr. Turbo-Motor unter der Bewerbung des Motor Sport Club (MSC) Adenau an den Start gebracht. Neben dem Teamchef Stephan W├Âlflick werden noch die Piloten Urs Bressan und J├╝rgen Gagstatter in diesem Fahrzeug Platz nehmen.

    Das altbekannte Team rund um Stephan W├Âlflick freut sich auf den zweiten Einsatz von ÔÇ×LolaÔÇť, da man sich diesmal wesentlich entspannter auf den Saisonh├Âhepunkt vorbereiten konnte. Man hofft, die langj├Ąhrige Zusammenarbeit und Erfahrung ausspielen und nutzen zu k├Ânnen, um wieder vorne mit dabei zu sein. Qualifizierte Fachkr├Ąfte aus dem Hause Ford unterst├╝tzen ihn dabei schon seit mehr als zehn Jahren ehrenamtlich und helfen so mit, dass auch mit aktuellen Ford Modellen Breitensport m├Âglich ist.

    Erste Bilder vom 24h-Rennen am Donnerstag 17.05.2012 (Training) finden Sie hier !

    Topics: 24h-Rennen |