Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    FIA GT1 WM: Kox und Rosina fahren am N├╝rburgring zum ersten Saisonsieg

    Von Sascha Kr├Âschel | 23.September 2012

    Das Reiter-Team durfte sich auf dem N├╝rburgring ├╝ber den ersten Saisonsieg und einen Heimsieg freuen. Peter Kox und Stefan Rosina fuhren nach einem guten Boxenstop im Qualifying-Race an die Spitze. Der Lamborghini bog erst einige Runden nach seinen Konkurrenten zum Service ab. Die Reiter-Mechaniker arbeiteten perfekt und schickten Kox in F├╝hrung liegend zur├╝ck auf die Strecke. Von da weg kontrollierte der Routinier das Rennen bis ins Ziel. Das Podium komplettierten Laurens Vanthoor/Stephane Ortelli (WRT-Audi) und Marc Basseng/Markus Winkelhock (M├╝nnich-Mercedes).

    Allerdings gab es f├╝r das Reiter Team ein lachendes und ein weinendes Auge. Das Schwesterauto schlug bereits in der ersten Runde in die Reifenstapel. Die Weltmeisterschaft bleibt allerdings weiterhin spannend, denn Michael Bartels/Yelmer Buurman (Vita4One-BMW) wurden nur Vierte. Das Duo f├╝hrt weiterhin die Gesamtwertung an, aber Basseng/Winkelhock liegen nur noch f├╝nf Z├Ąhler dahinter. Pech hatte McLaren. Von der Pole-Position aus f├╝hrte Stef Dusseldorp zun├Ąchst das Rennen an, aber noch vor Rennhalbzeit musste er den MP4-12C mit einem technischen Problem abstellen. Dusseldorp/Frederic Makowiecki haben in er WM 20 Punkte R├╝ckstand auf Bartels/Buurman.

    Bilder von den Sportwagen Rennen der FIA GT1 WM / GT3 EM und der Blancpain Endurance Series finden Sie hier !

    Topics: FIA GT |