Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 2024 Audi BMW Bosch Ergebnis F1 Ferrari FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    Mercedes-Pilot aus dem ADAC GT Masters steigt in Fahrerkader von AMG auf

    Von Sascha Kröschel | 1.Januar 2013

    Schöne Bescherung für Lance David Arnold: Der Duisburger wird 2013 Teil des Fahrerpools von AMG. Wie bereits in der Saison 2012, können sich AMG-Kundenteams auch 2013 mit Profi-Piloten aus dem AMG Fahrerpool verstärken.

    Neben DTM-Rekordmeister Bernd Schneider und den beiden ehemaligen DTM-Piloten Thomas Jäger und Maro Engel gehört ab sofort auch Lance David Arnold zur schnellen Truppe von Mercedes-AMG. Arnold startete in beiden vergangenen Jahren in einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 im ADAC GT Masters, in der Saison 2012 für das Polarweiss Team Heico an der Seite von Alexandros Margaritis. Mit dem 26-Jährigen steht den Teams auf Anfrage ein weiterer Vollblut-Racer mit Flügeltürer-Erfahrung und Langstrecken-Knowhow zur Seite. Teilnehmern der AMG Driving Academy ist Arnold darüber hinaus als Instruktor bekannt.

    Lance David Arnold freut sich auf seine neue Aufgabe: „Es ist fĂĽr mich eine groĂźe Ehre, zum AMG Fahrerpool zu gehören – ein Kreis, dem auch eines meiner groĂźen sportlichen Vorbilder angehört, der fĂĽnffache DTM-Champion Bernd Schneider. Ich freue mich schon sehr auf meine Einsätze, bei denen ich die Kundenteams nicht nur fahrerisch, sondern auch mit technischem Wissen unterstĂĽtzen möchte, um die jeweiligen SLS AMG GT3 Fahrzeuge fĂĽr die speziellen Team-Anforderungen optimal weiterzuentwickeln.“

    Uli Fritz, Leiter AMG Kundensport, begrĂĽĂźt Arnold im AMG-Fahrerkader: „Es freut mich, dass Lance David Arnold ab sofort den AMG Fahrerpool verstärkt. Ich bin sicher, seine groĂźe Erfahrung wird unseren AMG Kundenteams eine wertvolle Hilfe sein. Durch seine Tätigkeit fĂĽr die AMG Driving Academy gehört er bereits seit längerem zur Mercedes-AMG Familie.“

    Topics: Motorsport |