Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dakar Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring N├╝rburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    Camaro GT3 mit vielen Verbesserungen f├╝r die Saison 2013

    Von Sascha Kr├Âschel | 23.Januar 2013

    Nach dem Debüt des Camaro GT in der Saison 2012 wurde der US-Rennwagen vom deutschen Entwickler und Hersteller SaReNi United stark überarbeitet und verbessert. Auf der Rennstrecke in Adria (Italien) wurden die Änderungen vor einigen Tagen ausführlich getestet.

    Dem Wagen wurden jetzt gr├Â├čere Bremsscheiben mit einem Durchmesser von nun 410 mm geg├Ânnt, die aber nicht mehr in die aktuellen Felgen gepasst haben. Somit kommt der US-Renner jetzt mit 19-Zoll-Felgen auf der Vorder- und Hinterachse an die Rennstrecke und ist damit der erste GT-Wagen mit den gro├čen R├Ądern, alle anderen GT-Fahrzeuge fahren auf 18 Zoll. Der Camaro wird mit der neuen Bremsanlage einen klaren Vorteil bei den Rundenzeiten haben und au├čerdem erlaubt diese jetzt extrem sp├Ąte Bremspunkte.

    F├╝r eine bessere Aerodynamik sorgt ein neues Aeropaket, in dem ein neuer Frontsplitter mit einem Fl├╝gelprofil und ein neuer Heckfl├╝gel enthalten ist. Das neue Sperrdifferential, das bereits beim vorherigen Test in Navarra erprobt wurde, hat sich in Adria erneut bew├Ąhrt und wird ab sofort in den Camaro GT eingebaut. Das gesamte Chassis wurde komplett ├╝berarbeitet und versteift. Dabei konnte das SaReNi-Team dem Camaro einige Kilogramm abnehmen, anstatt 1.355kg bringt er jetzt nur noch 1.280kg auf die Waage.

    ÔÇ×In der ersten Rennsaison haben wir sehr viel gelernt. Es ist schon sehr aufw├Ąndig, ein neues Rennauto zu entwickeln, zu bauen und einzusetzen. Das Team YACO Racing, das zwei Camaro GT im Einsatz hatte, hat wertvolle Arbeit w├Ąhrend der gesamten Saison geleistet. Es waren auch R├╝ckschl├Ąge dabei, die uns aber immer dazu motiviert haben, das Auto besser zu machen. Mit den neuen ├ťberarbeitungen, dem neuen Aeropaket und dem geringeren Gewicht werden wir im n├Ąchsten Jahr einen deutlich konkurrenzf├Ąhigeren Camaro GT sehen.ÔÇť so einer der Entwickler von SaReNi.

    Topics: Motorsport | Kommentare deaktiviert f├╝r Camaro GT3 mit vielen Verbesserungen f├╝r die Saison 2013