Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Hours 24 Stunden 24h 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer Zandvoort

  • « | Home | »

    Techno Classica 2013: 50 Jahre Porsche 911

    Von Catharina Roosen | 27.M├Ąrz 2013

    Porsche Classic pr├Ąsentiert sich vom 10. bis 14. April 2013 auf der gr├Â├čten Oldtimer-Messe der Welt in Essen. In Halle 7.0 wird das umfassende Sortiment an Classic Originalteilen sowie das Leistungsspektrum der Porsche Classic Werkstatt zum Thema Restaurierung, Wartung und Reparatur von klassischen Porsche Fahrzeugen ausgestellt. Im Mittelpunkt des gro├čz├╝gigen Messestands steht dabei das 50j├Ąhrige Jubil├Ąum des Porsche 911. Der Sportwagen aus Zuffenhausen l├Ąsst seit f├╝nf Jahrzehnten den Puls der Automobilliebhaber auf der ganzen Welt h├Âher schlagen.

    Kaum ein anderes Automobil auf der Welt kann auf eine so lange Tradition und Kontinuit├Ąt zur├╝ckblicken. Seit seiner Pr├Ąsentation als Typ 901 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im September 1963 begeistert er Automobilfreunde auf der ganzen Welt und gilt heute als Urmeter f├╝r alle anderen Sportwagen. Auch f├╝r alle weiteren Baureihen der Marke Porsche ist der 911 die zentrale Referenz. Mit ├╝ber 820.000 gebauten Einheiten geh├Ârt der Elfer zu den erfolgreichsten Sportwagen der Welt.

    Porsche Classic wird in Essen gleich vier 911 pr├Ąsentieren, die die gro├če Bandbreite der Elfer-Historie vermitteln. Zwei fr├╝he Coup├ęs erm├Âglichen Einblicke in die Technik der ersten 911. Ein 911 (Baujahr 1964), der sich derzeit zur Restaurierung in der Porsche Classic Werkstatt befindet sowie ein 911 (Baujahr 1965) direkt aus dem Porsche Museum. Dazu steht in Essen auch die Studie eines 911 Turbo Cabriolets, die im September 1981 auf der IAA in Frankfurt ihr Deb├╝t feierte.

    Topics: Allgemein |