Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 2024 Audi BMW Bosch Ergebnis F1 Ferrari FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    BRCC: Ergebnis des dritten Laufs im belgischen Spa Francorchamps

    Von Sascha Kröschel | 10.Juni 2013

    Am vergangen Wochenende (07.06.-09.06.2013) fand der dritte Lauf zum Belgian Racing Car Championship (BRCC) auf der Formel 1 Rennstrecke von Spa-Francorchamps statt. Tim Verbergt, Damien Dupont und Bert Redant gewannen das Rennen im Aston Martin nach 70 Runden. Auf den zweiten Platz kamen Fred Bouvy, Damien Coens und Didier Grandjean in ihrem Porsche RS GT3.

    Anthony Kumpen, Bert Longin und Maarten Makelberge bleiben im Titelrennen der Belgian Racing Car Championship (BRCC) in aussichtsreicher Position. In Spa belegte das belgische Trio im Audi R8 LMS des Teams PK Carsport den dritten Platz. In der Gesamtwertung sind sie jetzt auch mit sechs Zähler Rückstand auf dem Dritten Platz.

    Auf dem vierten Rang in der Gesamtwertung kamen Marvin De La Cruz, Chris Ma und der deutsche Kenneth Heyer im Porsche 997. Damit wurde das Trio gleichzeitig Klassensieger in der GT-Cup-Klasse und landete auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung.

    Topics: Motorsport |