Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dakar Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring N├╝rburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    24h-Rennen Spa: Audi gewinnt die Ausgabe 2014

    Von Sascha Kr├Âschel | 27.Juli 2014

    Der Sieger Audi R8 LMS vom Belgian Audi Club Team WRT

    Der Sieger Audi R8 LMS vom Belgian Audi Club Team WRT

    An diesem Wochenende hatte man es als Motorsport-Fan nicht gerade leicht. Zum einen gab es den Formel 1 Grand Prix von Ungarn, der zur Abwechselung mal nicht langweilig war. Zum anderen war da das 24 Stunden Rennen von Spa. Wir haben uns aber ganz klar f├╝r das 24h-Rennen in den Ardennen entschieden. Das Rennen begann am Samstag (26.07.2014) mit vielen Unf├Ąllen und Safety Car Phasen. Das Rennen blieb allerdings spannend bis zum Schluss. Der WRT Audi (Start-Nr. 1 Rene Rast, Laurens Vanthoor, Markus Winkelhock) und der Marc VDS MBW Z4 (Start-Nr. 77 Lucas Luhr, Dirk Werner, Markus Palttala) fuhren nach 23 Stunden mit einem Abstand von einigen Sekunden.

    Beim letzten Boxenstop wechselte man beim Marc VDS BMW nicht die Reifen, somit f├╝hrte der BMW nach dem letzten Boxenstop. Doch die alten Reifen und ein kaputtes ABS f├╝hrten dazu das der Audi mit besseren Rundenzeiten schnell auf den Marc VDS BMW aufschloss. 15 Minuten vor Ende des Rennens ├╝berholte Rast den Audi in La Source. Danach fuhr Rene Rast den Sieg f├╝r Audi sicher nach Hause.

    Unter dem Gesichtspunkt das das Belgian Audi Club Team WRT mit 4 Fahrzeugen antrat und Marc VDS lediglich mit 2 GT3 Fahrzeugen startete ist die Leistung von Marc VDS unserer Meinung noch sehr hoch einzusch├Ątzen. Auf den dritten Platz landete der WRT Audi R8 Start-Nr. 3 mit Christopher Mies, Frank Stippler und James Nash am Steuer.

    Nach 527 Runden betrug der Abstand zwischen dem Sieger und dem zweiten gerade mal 7 Sekunden.

    Bilder vom Rennen findet ihr hier !

    Topics: 24h-Rennen | Kommentare deaktiviert f├╝r 24h-Rennen Spa: Audi gewinnt die Ausgabe 2014