Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi Blancpain Endurance Series BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring N├╝rburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    Das vorerst letzte Rennen f├╝r Tom Kristensen

    Von Catharina Roosen | 21.November 2014

    Tom Kristensen Audi DTMBeim Finale der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC (World Endurance Championship) in Brasilien Ende November wird sich ein besonders erfolgreicher Rennfahrer aus dem aktiven Motorsport verabschieden. Zum letzten Mal geht Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen offiziell an den Start. Der 47 Jahre alte D├Ąne beendet seine aktive Karriere, bleibt Audi aber als Repr├Ąsentant und Partner der Rennabteilung erhalten.

    Aber wir wissen ja, bei Motorsportlern muss das nicht immer zwingend das letzte Rennen f├╝r immer sein. Gemeinsam mit Frank Biela und Emanuele Pirro sorgte Tom Kristensen im M├Ąrz 2000 beim 12h-Rennen in Sebring f├╝r den ersten Sieg von Audi bei einem Sportwagen-Rennen und im Juni 2000 auch f├╝r den ersten Sieg der Marke bei den 24h von Le Mans. Mit dem Audi R8 gelang es dem Trio Biela/Pirro/Kristensen als erstem Fahrerteam der Geschichte, das ber├╝hmteste Langstrecken-Rennen der Welt dreimal hintereinander zu gewinnen.

    Mit Bentley und zwei Audi-Kundenteams feierte Kristensen 2003 bis 2005 drei weitere Le-Mans-Triumphe und damit sechs in Folge. 2008 und 2013 gelangen dem D├Ąnen erneut mit einem Audi und zwei weitere Erfolge. Mit insgesamt neun Siegen ist Tom Kristensen der erfolgreichste Le-Mans-Pilot aller Zeiten.

    Topics: 24h-Rennen, Le Mans | Kommentare deaktiviert f├╝r Das vorerst letzte Rennen f├╝r Tom Kristensen