Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 2024 Audi BMW Bosch Ergebnis F1 Ferrari FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer Zandvoort

  • « | Home | »

    24h-Rennen NĂĽrburgring 2023: Abt startet mit Lamborghini

    Von Sascha Kröschel | 16.Februar 2023

    Lamborghini Abt 24h 2023Abt Sportsline kehrt zurück auf die Nordschleife und stellt sich bei den legendären ADAC TotalEnergies 24h-Rennen Nürburgring einer der größten motorsportlichen Herausforderungen überhaupt: Vom 18. bis 21. Mai 2023 wird die Mannschaft mit einem Lamborghini Huracán GT3 EVO2 an den Start gehen. Es ist der Auftakt einer neuen motorsportlichen Partnerschaft mit der italienischen Sportwagen-Marke, die langfristig angelegt ist. Auch das Veredelungs-Portfolio von Abt wird 2023 mit Angeboten für den spektakulären Urus um die Marke Lamborghini erweitert.

    „Wir freuen uns über diese neue motorsportliche Partnerschaft. Lamborghini ist eine große Marke voller Geschichte und Leidenschaft für Motorsport und Sportwagen“, sagt Thomas Biermaier, CEO von Abt. „Wir haben auf der Nordschleife in den vergangenen zwei Jahrzehnten schon viele emotionale Momente erlebt und wollen jetzt zusammen mit Lamborghini ein neues Kapitel starten. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen.“ Das Programm umfasst Testfahrten sowie die Teilnahme an zwei Läufen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) vor dem 24h-Rennen mit der Option auf weitere Rennen zur Vorbereitung auf die Saison 2024.

    Für Abt wird es der zehnte Auftritt bei dem Langstreckenklassiker sein. Das Debüt war 1999 mit einem mit Erdgas-angetriebenen Audi A4 quattro – das Rennen mit dem innovativen Antriebskonzept war damals eine kleine Sensation. Es folgten Einsätze mit dem Abt-Audi TT-R aus der DTM, dem Audi R8 LMS sowie dem Bentley Continental GT3. Bestes Ergebnis waren zwei zweite Plätze bei den Ausgaben der Jahre 2003 und 2009. Zuletzt war Abt 2017 auf der Nordschleife des Nürburgrings am Start.

    Topics: 24h-Rennen, VLN / NLS |