Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi Blancpain Endurance Series BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring N├╝rburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    NLS: Adrenalin Motorsport Team zum Saisonstart in allen 5 Klassen siegreich

    Von Sascha Kr├Âschel | 22.M├Ąrz 2023

    Adrenalin Motorsport BMW

    Das Adrenalin Motorsport Team Motec ist gl├Ąnzend in die neue Saison gestartet. Beim ersten Lauf zur N├╝rburgring Langstrecken-Serie trat die Mannschaft von Matthias Unger in insgesamt f├╝nf verschiedenen Klassen an und konnte diese am Ende allesamt f├╝r sich entscheiden. Zudem ├╝berzeugte das f├╝nffache NLS-Meisterteam einmal mehr durch Zuverl├Ąssigkeit: alle acht gestarteten Fahrzeuge sahen nach Ablauf der vierst├╝ndigen Renndistanz erfolgreich die Zielflagge.

    ÔÇ×Hinter uns liegt wirklich ein tolles Auftaktwochenende. Neben unseren Erfolgen mit den bew├Ąhrten Stammfahrzeugen in den Klassen VT2-R+4WD, BMW M240i, V5 und V6 freut es mich sehr, dass wir auch direkt beim Deb├╝t mit dem neuen Porsche Cayman GT4 erfolgreich waren und in der CUP3 Klasse die AM-Kategorie gewinnen konnten. So kann es bei n├Ąchsten L├Ąufen gerne weitergehen. Mein Dank geht an unsere gesamte Mannschaft und an alle Piloten, die zu dieser starken Ausbeute beigetragen habenÔÇť, freut sich Teamchef Matthias Unger.

    Klasse VT2-R+4WD: 1,584 Sekunden ÔÇô #1 Mainhattan-Wheels BMW siegt im engen Fotofinish

    Die engste Entscheidung am gesamten Wochenende fiel in der Klasse VT2-R+4WD. Mit einem Hauch von gerade einmal 1,584 Sekunden setzten sich hier die beiden amtierenden NLS-Meister Daniel Zils und Oskar Sandberg, die in dieser Saison von Philipp Leisen im Cockpit unterst├╝tzt werden, gegen die Konkurrenz durch. Eine Code-60-Phase kurz vor Rennende hatte dazu gef├╝hrt, dass der urspr├╝nglich auf der Strecke herausgefahrene Vorsprung von ├╝ber zehn Sekunden noch einmal zusammengeschrumpft war. Schlussfahrer Sandberg behielt jedoch die Nerven und verteidigte die Spitzenposition bis ins Ziel. F├╝r den #1 Mainhattan-Wheels BMW 330i G20 ist die ÔÇ×Mission TitelverteidigungÔÇť damit erfolgreich angelaufen.

    Einen fehlerfreien Auftritt legten auch Peter Elkmann, Michelangelo Comazzi und Klaus Fa├čbender mit dem #501 Mainhattan-Wheels BMW 330i G20 hin. Das Fahrertrio erg├Ąnzte sich gegenseitig sehr gut und fuhr nach Ablauf der vierst├╝ndigen Distanz auf den sechsten Rang.

    Klasse CUP3: Sieg beim Deb├╝t des #930 Porsche Cayman GT4

    Mit viel Spannung wurde teamintern die Premiere des neuen #930 Porsche Cayman GT4 erwartet. Obwohl der Einsatz sowohl f├╝r die Mannschaft von Adrenalin Motorsport als auch f├╝r die drei Piloten Matthias Beckwermert, David Griessner und Stefan Kruse Neuland war, sicherte man sich gleich den Sieg in der AM-Wertung der CUP3 Klasse und feierte damit ein mehr als gelungenes Deb├╝t in der Porsche Endurance Trophy N├╝rburgring. In der Tagesgesamtwertung, die sich auch aus den PRO-Fahrzeugen zusammensetzt, reichte es zudem f├╝r einen starken f├╝nften Platz.

    Klasse BMW M240i: Perfekter Auftakt f├╝r den #650 MAXSEL Energy Solutions BMW M240i

    Sven Markert, Nils Steinberg und Yannick F├╝brich waren mit dem #650 MAXSEL Energy Solutions BMW M240i in der wiedererstarkten Markenpokalklasse von Beginn an tonangebend. Auf die Bestzeit im Qualifying folgte ein souver├Ąnes Rennen, das in einen ungef├Ąhrdeten Klassensieg m├╝ndete. Das Schwesterfahrzeug von Aaron Wenisch, Marvin Marino und Marco B├╝sker (#651 Veedol BMW M240i) sah auf Platz vier die Ziellinie, gefolgt von Alexander M├╝ller, Lars Harbeck und Christian Kraus (#652 SSB W├Ągetechnik BMW M240i), die F├╝nfte wurden.

    Klasse V6: Wertungsgruppensieg zum Saisonstart f├╝r den #396 NEXEN-TIRE Porsche Cayman

    Einen Auftakt nach Ma├č erwischten auch Lutz-Marc R├╝hl, Christian B├╝llesbach, Andreas Schettler und Daniel Zils. Nach einem fehlerfreien Rennen setzten sie sich mit dem #396 NEXEN-TIRE Porsche Cayman nicht nur in der V6-Klasse durch, sondern feierten auch den Wertungsgruppensieg bei den NLS Produktionswagen. Damit durfte sich das Fahrerquartett einmal mehr ├╝ber die Ehrung sowie Champagner-Dusche auf dem Podium freuen.

    Klasse V5: Triumph f├╝r den #444 Neufeld-Kfz Porsche Cayman

    Seit 2021 treten Ulrich Korn, Tobias Korn und Daniel Korn mittlerweile mit dem #444 Neufeld-Kfz Porsche Cayman in der N├╝rburgring Langstrecken-Serie an und konnten seither eine Vielzahl von Podiumspl├Ątzen einfahren. Zum Saisonstart reichte es f├╝r das Vater-Sohn Gespann nun direkt zum Sprung nach ganz oben in der V5-Klasse.

    Topics: NLS | Kommentare deaktiviert f├╝r NLS: Adrenalin Motorsport Team zum Saisonstart in allen 5 Klassen siegreich