Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 2024 Audi BMW Bosch Ergebnis F1 Ferrari FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    24h NRing 2023: Viele Favoriten – aber wer könnte gewinnen ? – Die Starterliste

    Von Sascha Kröschel | 3.Mai 2023

    24h-Start 2023 Nurburgring Qualifiers Qualifikation

    Endlich ist sie da – die Starter-Liste des 24 Stunden Rennens auf dem NĂĽrburgring 2023 – 136 Fahrzeuge / Teams stehen auf dem Nennungszettel der 51. Auflage der 24h auf dem NĂĽrburgring. Das Langstrecken-Rennen auf der brĂĽhmten Nordschleife ist damit ebenso umfangreich wie im Vorjahr (2022), als sich beim Jubiläum 135 Rennboliden in den Wettkampf zwei Mal rund um die Uhr stĂĽrzten. Wie erwartet ist die stärkste Fahrzeugklasse die der möglichen Gesamtsieger: Ăśber 30 Autos der GT3-Klasse finden sich in den Klassen SP9 Pro und Pro-AM. Mit dabei sind hier unter anderem Hersteller wie Audi, Aston Martin, BMW, Ferrari, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche – viele von ihnen treten mit Werksteams oder werksunterstĂĽtzten Teams an. Aber auch das weitere Starterfeld wird den Fans ganz sicher Freude bereiten: Toll besetzte Klassen, wie etwa die Klasse der GT4-Rennwagen (16 Fahrzeuge von 4 Herstellern) versprechen ebenso beste Unterhaltung, wie die riesige Bandbreite anderer Fahrzeuge. Sie reicht vom kleinen Dacia Logan ĂĽber den legendären Opel Manta bis hin zu den Hightech-GTs der neuesten Generation. Die vorläufige Nennungsliste ist ab sofort verfĂĽgbar hier verfĂĽgbar.

    Starter- / Teilnehmerliste der 24 Stunden 2023 auf dem NĂĽrburgring (PDF-Datei fĂĽr den Download)

    Topics: 24h-Rennen |