Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    12h Spa-Francorchamps 2023: Heart of Racing (GT3) f├╝hrt das Feld nach 6h an

    Von Sascha Kr├Âschel | 6.Mai 2023

    Heart of Racing by SPS f├╝hrt derzeit bei den „regengeplagten“ 12h von Spa-Francorchamps 2023 in Belgien zur halbzeit das Feld an. Der Vorsprung auf den zweitplazierten, den Rivalen Saint├ęloc Junior Team, betr├Ągt weniger als acht Sekunden.

    Der Regen erwies sich den ganzen Nachmittag ├╝ber als wichtiger Faktor: Der erste schwere Regen begann nur 45 Minuten nach Beginn des sechsst├╝ndigen Rennens, w├Ąhrend der zweite Regengu├č in der zweiten Stunde zuschlug. Obwohl die Schauer kurz waren entschieden sich nur wenige Teams auf den profillosen Slicks zu bleiben, um ihre Position auf der Strecke zu verbessern.

    Als sich die Bedingungen beruhigten, arbeitete sich der Mercedes-AMG GT3 von Heart of Racing by SPS (#27, Ian James / Gray Newell / Roman De Angelis), der beim letzten Rennen in Mugello (IT) auf dem Podium stand, schlie├člich vor bis an die Spitze. Sie f├╝hrten das Feld nach fehlerfreier Fahrt seit 42 der bisher gefahrenen 118 Runden auf dem 7,004 km langen Circuit de Spa-Francorchamps an.

    Nach einem ├Ąhnlich beeindruckenden Rennen aus der ersten Startreihe beendete der Audi R8 LMS GT3 EVO II des Saint├ęloc Junior Teams (#26, Erwan Bastard / Paul Evrard / Antoine Doquin) den ersten Teil der Spa 12h mit nur 7,7 Sekunden R├╝ckstand auf den Ersten, den Mercedes AMG GT3 von Heart of Racing by SPS.

    Herberth Motorsport (#91, Daniel Allemann / Ralf Bohn / Alfred Renauer / Robert Renauer / Laurin Heinrich) und die R├╝ckkehrer Modena Motorsports (#16, Francis Tjian / John Shen / Benny Simonsen / Mathias Beche). ), die beide einen neuen Porsche 911 GT3 R der Generation 992 f├╝r die Veranstaltung eingesetzt haben, komplettieren derzeit die Top 4 der Gesamtwertung.

    1. #27 Heart of Racing by SPS / Mercedes-AMG GT3 — 118 laps —
    2. #26 Sainteloc Junior Team / Audi R8 LMS GT3 EVO II – Bastard-Evrard-Doquin
    3. #91 Herberth Motorsport / Porsche 911 GT3 (992) – Bohn-Allemann-Renauer
    4. #16 Modena Motorsports / Porsche 911 GT3 R (992) Tjia-Shen-Simonsen-Beche
    5. #69 JP Motorsport / McLaren 720S / Klien-Krupins-Siedler

    6. #85 CP Racing / Mercedes-AMG GT3 — 117 laps —
    7. #11 HOFOR-RACING / Mercedes-AMG GT3 – Kroll-Prinz-Prinz-Partl
    8. #903 HRT Performance / Porsche 911 GT3 Cup (992) Christodoulou-Zang- Xie

    9. #955 Willi Motorsport / Porsche 911 GT3 Cup (992) –116 laps —
    10. #90 E2P Racing / Porsche 911 GT3 R (991 II) – Morcillo – Burguera- Sainero
    11. #903 Red Ant Racing / Porsche 911 GT3 Cup (992)- Redant-Redant-de Breucker

     

    Topics: Motorsport |