Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    24h-Rennen NRing 2023: Hyundai will erneuten Klassensieg

    Von Sascha Kröschel | 10.Mai 2023

    Hyundai kehrt vom 18. bis 21. Mai 2023, fĂĽr die 51.Ausgabe der 24 Stunden auf den NĂĽrburgring zurĂĽck auf die berĂĽchtigte Nordschleife in der Eifel.

    Auf den beiden in der TCR Klasse eingeschriebenen Elantra N werden einige der erfolgreichsten TCR-Fahrer der Welt an den Start gehen. Eines davon ist das Sieger-Team von 2022, bestehend aus Mikel Azcona, Marc Basseng und Manuel Lauck. Das Ziel des Trios ist ein erneuter Sieg bei dem Rennen 2mal rund um die Uhr.

    „Die 24 Stunden auf dem Nürburgring sind ein äußerst wichtiges Rennen, nicht nur für Hyundai Motorsport, sondern für Hyundai als globalen Hersteller“, sagte der Hyundai Präsident Sean Kim. „Unsere Erfolgsgeschichte beim 24-Stunden-Rennen untermauert den guten Ruf von Hyundai weiter. Der 18. Gesamtrang und die Plätze 1 und 2 in der Klasse im vergangenen Jahr (2022) haben die Messlatte für dieses Jahr sehr hoch gelegt.“

    Die Fans können gespannt sein, ob Hyundai ein erneuter Klassensieg bei den 24h in der Eifel gelingt.

    Topics: 24h-Rennen |