Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Stunden 24h 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 2024 Audi BMW Bosch Ergebnis F1 Ferrari FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer Zandvoort

  • « | Home | »

    VLN / NLS 2023: Falken Motorsports f├Ąhrt bei den 12h N├╝rburgring mit beiden Porsche 911 GT3 R auf das Podium

    Von Sascha Kr├Âschel | 10.September 2023

    Beim sechsten Lauf der N├╝rburgring Langstrecken-Serie, dem 63. Eibach ADAC ACAS Cup und zugleich dem ersten Teil der diesj├Ąhrigen 12h N├╝rburgring, durfte┬áFalken Motorsports ein doppeltes Gesamtpodium bejubeln: Klaus Bachler und David Pittard, die im Falken-Porsche mit der Startnummer 3 auf Zeitenjagd ging, erreichten im sechsst├╝ndigen Rennen den zweiten Platz. Das Schwesterauto #4 von Dennis Fetzer und Martin Ragginger komplettiert mit einem dritten Gesamtrang das Podium.

    Die Teams und Fahrer wurden im ersten Teil der 12h N├╝rburgring vor
    besondere Herausforderungen gestellt: Nicht nur, dass in der Eifel hochsommerliche Bedingungen und Temperaturen ├╝ber 30 Grad Celsius
    herrschten, fand die Zielankunft auch noch bei einbrechender Dunkelheit
    statt. Die schwierigen Bedingungen sorgten f├╝r zahlreiche Zwischenf├Ąlle.

    Klaus Bachler und David Pittard behielten dennoch einen k├╝hlen Kopf und erlaubten sich, mit Ausnahme eines kleinen Ausrutschers auf dem Grand-Prix-Kurs, keine Fehler. Das Duo hielt sich das gesamte Rennen ├╝ber in der Spitzengruppe auf und konnte F├╝hrungskilometer sammeln. Nach einem packenden Finale erk├Ąmpfte sich die #3 einen zweiten Gesamtrang. Das Schwesterauto #4 von Dennis Fetzer und Martin Ragginger mischte ebenfalls an der Spitze mit und sicherte mit dem dritten Platz das Doppelpodium f├╝r Falken.

    Somit bewies Falken erneut eindrucksvoll, dass der Rennreifen auch bei anspruchsvollen Herausforderungen funktioniert. Trotz der schwierigen Bedingungen ├╝berzeugten die Slicks mit konstanter Performance. Damit waren sie ma├čgeblich am zweifachen Podestplatz der beiden Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsports beteiligt.

    Topics: VLN / NLS |