Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂĽrburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 GrĂĽne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂĽrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer Zandvoort

  • « | Home | »

    Der neue Mercedes-AMG GT2 PRO

    Von Sascha Kröschel | 2.November 2023

    • Interaktiv: Track-Day-Rennfahrzeug mit bis zu 750 PS
    • Innovativ: Design- und Performance-Features 
    • Inklusiv: Priorisierung bei der AMG Racing Series

    Mercedes-AMG baut sein Rennfahrzeug-Portfolio weiter aus: Mit dem Mercedes-AMG GT2 PRO bringt die Performance- und Sportwagenmarke ein nicht homologiertes Rennfahrzeug für Track Days auf den Markt. Das neue Modell basiert auf dem 2022 vorgestellten Mercedes-AMG GT2 und überzeugt mit zusätzlichen, innovativen Design– und Performance-Features. Der GT2 PRO richtet sich an Motorsport-Enthusiasten, die auf der Rennstrecke in außergewöhnlich hohe Leistungsdimensionen vordringen möchten. Dabei erfüllt er stets die gewohnt hohen Sicherheitsstandards der Mercedes-AMG Kundensportmodelle. Zudem überzeugt das Fahrzeug durch ein hervorragendes Handling und eine intuitive Bedienbarkeit.

    Performance: Push2Pass-Funktion setzt maximales Leistungspotenzial frei

    Ein Highlight des Mercedes-AMG GT2 PRO ist seine neue Push2Pass-Funktion: Per Knopfdruck am Lenkrad wird der Ladedruck temporär angehoben und das volle Leistungspotenzial des AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor freigesetzt. Kurzfristig stehen damit insgesamt bis zu 750 PS (551 kW) zur Verfügung. Die Basisleitung beträgt 707 PS. Das exklusiv für den GT2 PRO entwickelte Push2Pass-Feature ermöglicht den Fahrenden noch mehr Einflussnahme auf die individuelle Track-Day-Performance. Die Kraftübertragung erfolgt über ein sequenzielles Sechsgang-Renngetriebe mit modifizierter Gangabstufung. Wie bei allen Rennfahrzeugen von Mercedes-AMG, ist das Getriebe in Transaxle-Bauweise an der Hinterachse montiert und torsions- sowie drehmomentsteif über eine Torque Tube aus Karbonfaser mit dem Motor verbunden. Das Fahrwerk verfügt über umfassend einstellbare Vier-Wege Motorsport-Stoßdämpfer.

    Ausstattung: GT2 PRO spezifische Sonderlackierung, neu designte HeckflĂĽgelendplatten, optimierter Innenraum

    Exklusive Designelemente prägen das charakteristische Erscheinungsbild des Mercedes-AMG GT2 PRO. Die werksseitige Auslieferung erfolgt in mattgrauer Volllackierung mit gesondert lackierten Zierstreifen und GT2 PRO Logos. Harmonisch darauf abgestimmt präsentieren sich die Carbon-Bauteile des Exterieurs, die mit einem Klarlack überzogen sind. Passend dazu wurden die 18“ AMG Leichtmetallräder zweifarbig lackiert. Das stimmige Gesamtbild wird durch neu designte, markante Heckflügelendplatten abgerundet.

    Der Innenraum des Mercedes-AMG GT2 PRO kombiniert die typische Nutzerfreundlichkeit der AMG Kundensportfahrzeuge mit einer stimmigen Ergonomie im gesamten Cockpit. Das CUBE CONTROLS Lenkrad zeichnet sich durch eine hervorragende Handhabe und intuitive Bedienbarkeit aus. Das ursprünglich für den E-Sport-Einsatz entwickelte Lenkrad wurde für den Mercedes-AMG GT2 PRO designoptimiert und mit dem neuen Push2Pass-Funktionsknopf weiter modifiziert. Das Display der aktuellen Generation im zentralen Blickfeld überzeugt mit einer hochauflösenden Grafikdarstellung und ermöglicht so eine instinktive Handhabung. Weitere exklusive Interieur-Highlights sind die GT2 PRO spezifische lackierte Mittelkonsole und Bestickung des Fahrersitzes. Darüber hinaus erfolgt die werksseitige Auslieferung mit einer integrierten Klimaanlage.

    Sicherheit: Schutz und Vertrauen auf höchstem Niveau

    Der Mercedes-AMG GT2 PRO besitzt alle erprobten Sicherheitsmerkmale der Kundensportmodelle von Mercedes-AMG. Im Cockpit gehören dazu unter anderem eine fest mit dem Chassis verbundene Carbon-Sicherheitszelle, ein Fünfpunkt-Gurt, Sicherheitsnetze, eine Feuerlöschanlage, ein Sicherheitstank und eine Rettungsluke. Das umfangreiche Sicherheitspaket des Fahrzeugs bietet zudem ein zuverlässiges Renn-ABS sowie eine vielfach einstellbare Traktionskontrolle. Zusammen mit dem präzisen, abgestimmten Fahrwerk und der sehr direkten Rückmeldung der Lenkung sorgen diese Elemente dafür, dass die Fahrenden beim Einsatz auf der Strecke umgehend Vertrauen in das Fahrzeug aufbauen können.

    Auslieferungspaket: Vollständige Rennausrüstung und Priorisierung bei der AMG Racing Series

    Zum Mercedes-AMG GT2 PRO gehört ein umfangreiches Auslieferungspaket. Es enthält unter anderem eine speziell für den GT2 PRO entworfene Fahrzeugabdeckung. Darüber hinaus stellt der Mercedes-AMG Official Partner PUMA eine vollständige Rennausrüstung zur Verfügung, die einen individualisierten Rennanzug, Handschuhe, Rennunterwäsche und Schuhe inkludiert. Enthalten ist außerdem ein hochwertiger und individualisierter Helm von BELL im Design des Mercedes-AMG GT2 PRO. Weitere Features wie eine Beifahrer-Sicherheitszelle, ein Trinksystem, eine Sitz- und Helmkühlung sowie ein individuell zusammengestelltes Ersatzteilpaket sind gegen einen Aufpreis erhältlich. Zusätzlich besteht die Option, das Fahrzeug für Rennteilnahmen im Handumdrehen auf die homologierte GT2-Basisversion zurückzurüsten. Wer einen Mercedes-AMG GT2 PRO besitzt, wird darüber hinaus bei der Anmeldung für die AMG Racing Series priorisiert. Die AMG Racing Series ist eine Reihe von exklusiven Track-Day-Veranstaltungen auf den schönsten Rennstrecken Europas. Dort erwartet die Teilnehmenden eine kompetitive Umgebung, in der sie gemeinsamen ihrer Leidenschaft für Motorsport nachgehen und den Grenzbereich ihrer Mercedes-AMG Modelle austesten können. Dabei profitieren die Besitzenden des neuen Mercedes-AMG GT2 PRO vom umfassenden Customer-Racing-Support. Vom persönlichen Ingenieur über die Lieferung von Ersatzteilen bis hin zum Coaching durch einen erfahrenen Piloten aus dem Mercedes-AMG Fahrer-Pool sind viele Leistungen über das Customer Service Portal (CSP) buchbar. Die Premiere der AMG Racing Series findet bereits zwischen dem 7. und 9. November auf dem Circuit Ricardo Tormo vor den Toren Valencias statt.

    „Wir sind sehr stolz darauf, dass uns mit dem Mercedes-AMG GT2 PRO der nächste Meilenstein im Kundensportbereich gelungen ist. Die Nachfrage nach reinen Track-Day-Fahrzeugen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, deshalb reagieren wir damit gleichzeitig auf den Ausbau der Derivatisierung im Track-Day- und Club-Sport-Segment. Das neue Fahrzeug ist mit seinen technischen Finessen, wozu unter anderem die neue Push2Pass-Funktion zählt, das ultimative Track-Day-Tool und bietet dadurch ein einzigartiges Fahrgefühl. Der GT2 PRO ist ausgesprochen agil, was die Faszination Rennsport insbesondere für Amateure, aber auch für Profis enorm erlebbar macht.“
    Christoph SagemĂĽller, Leiter Mercedes-AMG Motorsport

    Der neue Mercedes-AMG GT2 PRO im Vergleich:

     Mercedes-AMG GT2Mercedes-AMG GT2 PRO
    Leistung520 kW/707 PS

    551 kW/750 PS

    HomologationJa (SRO)Nein
    LackierungIridiumsilber MetallicSonderlack/mehrfarbige Lackierung
    AerodynamikNeuer HeckflĂĽgelNeue HeckflĂĽgelendplatten
    Dämpfer3-fach verstellbar4-fach verstellbar
    Rad18“ AMG Leichtmetallräder mit ZentralverschlussGT2 PRO spezifische zweifarbig lackierte 18“ AMG Leichtmetallräder mit Zentralverschluss
    GetriebeCOP GT4COP GT4
    InnenraumKeine Bestickung, I-Tafel grau mattBestickung Sitz GT2 PRO spezifisch, Mittelkonsole in besonderem Klarlack, I-Tafel Sicht-Carbon matt
    LenkradCUBE CONTROLS 190 GT2 spezifischDesignoptimiertes CUBE CONTROLS Lenkrad mit AMG GT2 PRO-Logo und Push2Pass-Funktionsknopf
    Sonstiges Auslieferungspaket mit speziellem Car Cover, Rennausrüstung von PUMA, BELL-Helm und Priorisierung bei der AMG Racing Series
       
    Verkaufspreis409.000,00 EUR netto479.000,00 EUR netto

    (Quelle: Mercedes-Benz) 

    Topics: Motorsport |