Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    Formel 1: Pirelli will mit FOTA ├╝ber das Reifensparen sprechen

    Von Sascha Kr├Âschel | 12.Oktober 2011

    Reifen Kennzeichnung Farbe Formel 1 PirelliGummischonend mit seinen Reifen umzugehen, gilt grunds├Ątzlich als Tugend. Nicht so jedoch im Motorsport. In der Formel 1 fielen zuletzt wieder beim Gro├čen Preis von Japan mehrere Teams negativ auf, die im letzten Qualifying-Abschnitt einfach darauf verzichteten, zuviel zu fahren. Stattdessen war bei diesen Teams, die sich eh keine Chance auf einen der vorderen Pl├Ątze in der Startaufstellung machten, ÔÇ×ReifensparenÔÇť angesagt. Insgesamt vier Autos fuhren keine gezeitete Runde, nur um dann frische Reifen f├╝r den Rennstart zu haben, hei├čt es dazu. Reifenhersteller Pirelli will sich nun beim n├Ąchsten Rennen in Korea mit Vertretern der Teamvereinigung FOTA an einen Tisch setzen um Wege zu finden, das Reifensparen zu unterbinden.

    Ein Vorschlag, den es bereits l├Ąnger als m├Âgliche L├Âsung gibt, soll daf├╝r sorgen, dass jene Autos, die im letzten Qualifying-Abschnitt nicht fahren, das Rennen mit jenen Reifen starten m├╝ssen, die sie in Q2, also im zweiten Qualifying-Abschnitt, verwendet haben.

    Topics: Formel 1 |