Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂŒrburgring 2010 2011 2023 2024 Audi BMW Bosch Ergebnis F1 Ferrari FIA Formel 1 GrĂŒne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂŒrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    VLN: Das französische Sportcoupe Peugeot RCZ ĂŒberzeugte 2012 in der GrĂŒnen Hölle

    Von Sascha Kröschel | 9.November 2012

    Peugeot RCZ VLN 2011Nach einer erfolgreichen Saison 2012 zieht das Team Peugeot RCZ Nokia eine positive Jahresbilanz. Neben dem Klassensieg beim 24-Stunden-Rennen auf dem NĂŒrburgring glĂ€nzte der erstmals eingesetzte Peugeot RCZ Racing Cup auch in der Langstreckenmeisterschaft (VLN) auf der legendĂ€ren Nordschleife. Nach sieben Rennteilnahmen in Deutschlands teilnehmerstĂ€rkster Rennserie standen nicht weniger als fĂŒnf Klassensiege bei den VLN-Specials bis 1.600 ccm Hubraum mit Turbo zu Buche. Drei Mal feierte die Löwenmarke sogar einen Doppelsieg. Insgesamt holten die erstmals eingesetzten Peugeot RCZ Racing Cup zwölf PodiumsplĂ€tze.

    8.212,353 Testkilometer unter Rennbedingungen in der „GrĂŒnen Hölle“

    Die beiden RCZ Racing Cup des Team Peugeot RCZ Nokia legten in der VLN-Saison 337 Runden zurĂŒck. Dies entspricht einer Distanz von 8.212,353 Kilometern auf der schwierigsten und anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt. Nur drei Mal mussten die Motoren der beiden Einsatzfahrzeuge wĂ€hrend der ganzen Saison revidiert werden. Ein einziges Mal wurde der RCZ Racing Cup von einem Defekt gestoppt – eine eindrucksvolle Bilanz fĂŒr das Sport-CoupĂ©, das in der Saison 2012 zum ersten Mal auf der Rennstrecke zum Einsatz kam. „Die beiden Peugeot RCZ Racing Cup haben in dieser Saison außergewöhnliche Leistungen vollbracht und die PrĂŒfungen auf der Nordschleife mit Bravour bestanden“, sagt Teammanager Olivier Perez. „Obwohl es ihre Premierensaison war, haben sie die Klasse SP2T dominiert – sowohl beim 24-Stunden-Rennen als auch in der VLN.“

    Auch Reifenpartner Kumho spielte eine wichtige Rolle bei den Erfolgen. Der sĂŒdkoreanische Hersteller rĂŒstete erneut das Team Peugeot RCZ Nokia exklusiv aus und sammelte mit jedem Kilometer in der ‚GrĂŒnen Hölle‘ wichtige Erkenntnisse. Nicht nur die Entwicklung von Rennreifen, auch die Serienproduktion profitiert davon immens.

     

    Topics: 24h-Rennen, VLN / NLS |