Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h N├╝rburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dakar Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 Gr├╝ne H├Âlle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing N├╝rburgring N├╝rburgring 2011 Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Test Toyota VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    NLS: Mercedes-AMG Customer Racing f├╝r umfangreiches N-Ring Programm gut vorbereitet

    Von Sascha Kr├Âschel | 14.M├Ąrz 2023

    Mercedes-AMG Customer
    Mercedes-AMG GT3 #6, Haupt Racing Team

    Nach Abschluss der traditionellen Test- und Einstellfahrten er├Âffnet am kommenden Samstag, den 18. M├Ąrz 2023, die 68. ADAC Westfalenfahrt die neue Motorsportsaison auf der N├╝rburgring-Nordschleife. Der legend├Ąre Kurs in der Eifel ist seit jeher zentraler Bestandteil des Motorsportprogramms von Mercedes-AMG Customer Racing. Der erste Saisonlauf wird von vielen Teams als eines von drei Vorbereitungsrennen auf das ADAC TotalEnergies 24h N├╝rburgring genutzt.

    Unter anderem sind zwei Mercedes AMG Performance-Teams f├╝r die ersten Events der N├╝rburgring Langstrecken-Serie gemeldet. Das Mercedes-AMG Team GetSpeed nimmt ab NLS2 mit zwei hochkar├Ątig besetzten Mercedes AMG GT3 teil, die anl├Ąsslich des zehnj├Ąhrigen Bestehens des Rennstalls in einer speziellen Jubil├Ąumslackierung an den Start gehen. Die beiden Cockpits teilen sich mit Adam Christodoulou (GBR), Maro Engel, Maximilian G├Âtz (beide GER), Jules Gounon (AND), Daniel Juncadella (ESP) und Fabian Schiller (GER) ausschlie├člich Mercedes-AMG Performance-Fahrer.

    Erg├Ąnzt wird das werksunterst├╝tzte Aufgebot durch das Mercedes-AMG Team Bilstein. Der ab dem ersten Lauf eingesetzte Mercedes-AMG GT3 #8 wird bei der Mehrzahl der Rennen von Philip Ellis, Raffaele Marciello (beide SUI) und Luca Stolz (GER) pilotiert. Die drei Performance-Fahrzeuge treten in der SP9/Pro-Klasse an und greifen f├╝r die Nordschleifensaison auf Reifensets von Michelin zur├╝ck.

    Performance-Aufgebot wird durch drei Mercedes-AMG GT3 und einen Mercedes AMG GT4 erg├Ąnzt

    Zus├Ątzlich setzt das Haupt Racing Team einen weiteren Mercedes-AMG GT3 sowie erstmals einen Mercedes-AMG GT4 ein. Das Fahrertrio des GT3 #6 setzt sich aus Hubert Haupt (GER), Jordan Love (AUS) und Arjun Maini (IND) zusammen. Der Mercedes-AMG GT4 #189 deb├╝tiert mit Reinhold Renger, Florian und Tobias Wahl (alle GER) in der SP10-Kategorie der N├╝rburgring Langstrecken-Serie.

    Au├čerdem haben sich zwei weitere Customer Racing Teams f├╝r die gesamte NLS-Saison eingeschrieben. W├Ąhrend Schnitzelalm Racing erneut zwei Goodyear-bereifte Mercedes-AMG GT3 ins Rennen schickt, setzt CP Racing wiederum auf Michelin-Pneus ein. Die finalen Fahrerbesetzungen werden beide Teams zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt bekanntgeben.

    Mercedes-AMG Customer Racing bereitet sich auf ADAC TotalEnergies 24h N├╝rburgring vor

    Die L├Ąufe zwei und drei der N├╝rburgring Langstrecken-Serie finden am 1. bzw. 15. April statt. Danach geht es f├╝r die Kundensportteams darum, sich in eine optimale Ausgangslage f├╝r das 24-Stunden-Highlight im Mai zu bringen. Die ADAC 24h N├╝rburgring Qualifiers sind f├╝r den 22. sowie 23. April 2023 terminiert und setzen sich aus zwei Top-Qualifyings und zwei getrennt gewerteten Qualifikationsrennen zusammen. Die Ergebnisse bestimmen einige der Startpositionen f├╝r das Top-Qualifying vor dem 24h N├╝rburgring, das zwischen dem 18. und 21. Mai ausgetragen wird. Nach dem Doppelpodium im vergangenen Jahr streben die Mercedes-AMG Kundensportteams bei dem Highlight-Event 2023 nach dem Gesamtsieg.

    Es folgen im Saisonverlauf vier weitere Vier-Stunden.Rennen der NLS. Ein weiterer Saison-H├Âhepunkt ist der Doubleheader am 9. und 10. September 2023. Dieses 12h N├╝rburgring besteht aus zwei separaten sechsst├╝ndigen L├Ąufen. Das Ende der Nordschleifensaison bildet am 7. Oktober 2023 der 47. DMV M├╝nsterlandpokal.

    ÔÇ×Die Rennen auf der N├╝rburgring-Nordschleife sind aus unserem Kundensportprogramm nicht wegzudenken und geh├Âren jedes Jahr zu den Highlights unseres Rennkalenders. In der Vergangenheit ist der Wettbewerb in der NLS und beim 24-Stunden-Rennen immer enger geworden. Entsprechend gibt es wenig Raum f├╝r Fehler. Trotzdem oder auch genau deshalb ist es unser Anspruch, die Nordschleifensaison erfolgreich zu gestalten. Unser exzellenter Fahrerkader und die Professionalit├Ąt unserer Teams stimmen aber zuversichtlich, dass wir 2023 alle Herausforderungen der ÔÇ×Gr├╝nen H├ÂlleÔÇť meistern und regelm├Ą├čig um Siege mitfahren.ÔÇť
    Stefan Wendl, Leiter Mercedes-AMG Customer Racing

    Rennkalender N├╝rburgring Langstrecken-Serie (NLS) und 24h N-Ring 2023:

    Datum Serie Rennen
    18. M├Ąrz NLS 1 68. ADAC Westfalenfahrt
    1. April NLS 2 NIMEX 47. DMV 4-Stunden-Rennen
    15. April NLS 3 54. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
    23. April 24h NBR ADAC 24h N├╝rburgring Qualifiers
    18. ÔÇô 21. Mai 24h NBR ADAC TotalEnergies 24h N├╝rburgring
    17. Juni NLS 4 46. RCM DMV Grenzlandrennen
    8. Juli NLS 5 ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
    8. ÔÇô 10. September NLS 6

    NLS 7

    12h N├╝rburgring:

    63. ADAC ACAS Cup

    62. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen

    23. September NLS 8 55. ADAC Barbarossapreis
    7. Oktober NLS 9 47. DMV M├╝nsterlandpokal

    ( vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen)

    Tags: #Nring #NLS #2023

     

    Topics: NLS | Kommentare deaktiviert f├╝r NLS: Mercedes-AMG Customer Racing f├╝r umfangreiches N-Ring Programm gut vorbereitet