Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Aktuelle Termine

  • 12h-Rennen 24 Heures 24 Hours 24 Stunden 24h 24h NĂŒrburgring 2010 2011 2023 Audi BMW Bosch Dubai Ergebnis F1 FIA Formel 1 GrĂŒne Hölle GT1 GT3 Hockenheim Lamborghini Langstrecke Lausitzring Le Mans Live Mercedes Mercedes Benz Motorsport Nordschleife NRing NĂŒrburgring Oldtimer Oschersleben Peugeot Porsche R8 Reifen SLS Spa Toyota TV VLN WM Youngtimer

  • « | Home | »

    DTM 2023: Zufriedene Gesichter bei Pirelli nach dem Auftakt in Oschersleben

    Von Sascha Kröschel | 1.Juni 2023

    Pirelli ADAC GT Masters Spa 2015

    Als exklusiver ReifenausrĂŒster der Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) ist Pirelli mit Beginn der Saison 2023 bekanntlich in die Fußstapfen von Hankook und zuletzt Michelin getreten. Nach dem Auftaktlauf am vergangenen Wochenende in Oschersleben zieht der italienische Hersteller nun ein positives Fazit, zumal der den Teams zur VerfĂŒgung gestellte „P Zero DHF“ dabei seine „Vielseitigkeit und ZuverlĂ€ssigkeit unter allen Rennbedingungen“ unter Beweis gestellt habe. „Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung unserer Reifen beim ersten Saisonevent einer solch prestigetrĂ€chtigen Meisterschaft, die uns eine außergewöhnliche BĂŒhne in einem SchlĂŒsselmarkt wie Deutschland bietet“, sagt Matteo Braga, Manager Circuit Activities bei Pirelli. Man habe genauso wie die Teams viele Daten fĂŒr die weitere Saison sammeln können, heißt es. „Es ist noch zu frĂŒh, endgĂŒltige Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, aber ich kann sagen, dass unser Produkt eine große AnpassungsfĂ€higkeit bestĂ€tigt hat, die es allen Fahrern ermöglicht hat, mit ZeitabstĂ€nden von wenigen Zehntelsekunden untereinander um die SpitzenplĂ€tze zu kĂ€mpfen“, so Braga weiter.

    Topics: DTM |